Was die sich dabei wohl dachten?

Beim Spazierengehen kam ich an einem Haus vorbei, auf dessen Fassade nicht nur eine hübsche Lavendelblüte gemalt war, sondern auch ein Spruch: „Es wird nicht immer so bleiben“

Im Weitergehen grübelte ich: Wie haben die Häuslebauer das wohl gemeint?

Als Ausdruck der Hoffnung oder als Mahnung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: