Übungen zum Thema Farbe und Wasser

Das sind jetzt ein paar „Übungen“ von meinem letzten Konstanz-Urlaub. Ort der Aufnahmen: Der Kanal um das Inselhotel (Steigenberger) in Konstanz. Ich hatte zuvor ein bssichen Haubentaucher und Schwäne und so fotografiert, der Bodensee war hübsch dunkel gewellt und da ergab es sich so. Ich versichere: Hier wurde nichts bearbeitet.

Kommentare

  1. Monika Einhaus
    5. Mai 2019

    die Fotografie wirkt wie gemalt, jeder Wellen-Pinselstrich, der im Rhythmus der Gleichförmigkeit die Töne der Farben im Klang der Atmosphäre hörbar macht!! Wunderbar

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: