Thüringen und die CDU… da fällt mir nur noch Hegel ein….

Aaaalso…. eigentlich habe ich gedacht, die Thüringen-CDU sei ein bisschen… hm… wie sag ich es… gestört. Aber dann, nach dem gefundenen Kompromiss, den fürchterlichen Linken Ramelow zu stützen: Alle Achtung, da sind die über ihren Schatten gesprungen. Und jetzt gackert die Bundes-CDU „Huch, das geht gar nicht… Unvereinbarkeitsbeschluss!!!!!!!!“

Da kann ich nur mit Hegel sagen (by the way: er lehrte in Jena. Das hat sicher was zu bedeuten, weiß nur nicht was.):

„Wenn die Tatsachen nicht mit der Theorie übereinstimmen –
umso schlimmer für die Tatsachen.“

Man darf gespannt sein, wie weit die Realitätsverweigerung noch getrieben werden kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: