Spaziergang durch Strasbourg

Das ist jetzt nix Zeitkritisches, Nix zum Nachdenken. Sondern ich möchte Sie einfach mitnehmen auf meinen Sonntagsspaziergang, den ich gestern in Strasbourg/Straßburg gemacht habe. Nach langer Zeit hatte ich mal wieder Lust dazu. Und Straßburg ist gerade mal 25 km von Oberkirch weg.

Ich ging nicht auf den „üblichen Touristenwegen“.  Wollte zwar ins Münster (was inzwischen im Sommer nur mit langem Anstehen möglich ist), aber zwei Wächter fragten, ob ich zur Messe wolle. Zunächst nickte ich. Aber sie meinten: Das würde auf alle Fälle eine Stunde dauern. Und da sie so aussahen, als ließen sie vor dem „Ite, missa est“ niemanden wieder raus, verzichtete ich. Vielmehr ging ich – wie ich es öfter mache, um Städte „wirklich“ kennenzulernen mal rechts in ein Gässlein, dann links und dann wieder rechts.

Dabei erfuhr ich ein paar neue Dinge. Zum Beispiel, wo Georg Büchner gewohnt hat

 

Dass Goethe 1770 sich hier auch rumtrieb – nun ja, das sollte mir nicht ganz unbekannt sein. Aber dass am hiesigen Hospital die Grundlagen entdeckt wurden für die Entwicklung des Insulins – wer weiß das schon?

Aber so ein richtiger Fund war die Tafel bei der Nikolaikirche:

Unser ehemaliger Bundespräsident Theodor Heuss heiratete in dieser Kirche Elly Knapp! Und wer traute sie? Kein Geringerer als Albert Schweitzer! Diese Information bewog mich nach meiner Rückkehr ein bisschen über Albert Schweitzer zu lesen. Zum Beispiel dass er mit 38 Jahren schon drei Doktortitel hatte. Theologie, Philosophie und Medizin. Und habilitiert war er auch. Andere Leute sind 73 und haben noch nicht mal einen einzigen Doktortitel aufzuweisen!     

So schlenderte ich herum und hatte das Münster im Blick – aber ein bisschen anders als „normal“.

Naja, wobei das jetzt schon wieder fast ein normaler Touristenblick ist.

Aber das jetzt dann doch nicht so ganz touristenlike. Mitten in Straßburg. Und knalle-pink.

 

 

Strasbourg vaut le voyage! Besonders wenn man so in der Nähe wohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: