Die Reihenfolge geht etwas durcheinander….

Angefangen habe ich heutein der Mittagspause mit dem Rotkehlchen… das ist dann ganz unten hingerutscht.. und dann kam der fliegende Eisvogel und dann sollte erst dieser kommen. Jetzt ist es Abend und ich hab keine große Lust mehr, das in Ordnung zu bringen.

Eisvögel… Es gibt nicht viele davon, aber an unserem kleinen Flüsschen (die Rench) gibt es mindestens drei Stück.

Dies hinwiederum ist ein Gänsesäger am Start. Eine Gänsesäger-Frau, um genau zu sein.

Das hinwiederum ist ein Silberreiher samt Stockennte.

Die Störche sind früh gekommen. Ich glaube, am 22.2. habe ich sie erstmals gesehen.

Ich glaub, jetzt langt es mal an Vögeln, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: