Die Freiburger VAG gibt alte Straßenbahnen ab – nur in gute Hände

Meldung der Badischen Zeitung vom 1.12.20

Für Interessierte folgende weiterführende Information:

Eine Tanz-Stange ist noch drin

„Das war halt schad’, dass die verschrottet werden soll, und wir haben eine Bauhütte gebraucht“, erklärt Christian Glockner. Da hat sein Bruder die Tram vom Schrott gekauft, ein Einverständnis der VAG habe es gegeben…..
Ein Kühlschrank steht drin, und man kann auch mal eine Party feiern: „Eine Stange gibt’s noch“, scherzt Christian Glockner. Der Bad Krozinger weiß noch, wie der Kauf vonstattenging: Die Tram wurde gewogen und der Schrottpreis gegengerechnet – soweit er sich erinnert, waren es um die 1500 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: