Datenschutz in Corona-Zeiten: Mal so – mal so

Einerseits:

Am 15.1.21 titelte das Manager-Magazin :

Impfstart in Niedersachsen Wer Fritz oder Adolf heißt, wird (vielleicht) geimpft  

Da sich die Meldeämter des Landes nicht in der Lage sahen, in Corona-Zeiten ihre Kernaufgabe zu erfüllen und Listen der über 80-Jährigen Bewohner des Landes zu erstellen, beauftragte das Sozialministerium zunächst die Deutsche Post als externen Dienstleister, um die älteren Bewohner des Bundeslandes anzuschreiben“ Die Post verfügt jedoch nur über unvollständige Adresslisten: Rund 500.000 Menschen im Alter von mindestens 80 Jahren leben in Niedersachsen, die Post hat aber nur die Adressen von rund 210.000 Haushalten.“

Weil wir aber in einem Rechtsstaat leben, worüber ich von Herzen froh bin, durfte die Post als „externer Dienstleister“ nicht auf offizielle Melderegister zurückgreifen. Was tun, um trotzdem die Adressen zu ermitteln? Sage einer, die Post sei nicht findig! (Wobei ich ins Grübeln komme: wie viele Leute haben darüber wie lange gebrütet?)

„‘Bei Menschen, bei denen die Post zwar die Anschrift, aber nicht das Alter kennt, wird anhand des Vornamens geschätzt, wie alt derjenige sein könnte‘, erklärte ein Postsprecher.“ So wurden bei 13.093 Menschen, deren Alter die Post nicht kennt aufgrund ihres Vornamens angeschrieben. Das bedeutet: Wer einen vor 1940 beliebten Vornamen wie Fritz, Hans oder gar einen seit 1945 kaum noch gebräuchlichen Vornamen wie Adolf trägt, hat gute Chancen, in der kommenden Woche einen Brief von der Deutschen Post mit Informationen zur Impfkampagne zu erhalten.

 Andererseits

Ein Impfzentrum Ennepe /Ruhr benachrichtigt, dass der geplante Impftermin nicht stattfinden könne. Wie macht man das effizent? Man schreibt eine Mail und nimmt die 1494 Betroffenen ins CC. Dokumentiert hat das freundlicherwiese ccola mit Screenshot auf Twitter, versehen mit dem Hinweis: „Das Impfzentrum Ennepe Ruhr nimmt es ganz genau mit Datenschutz. 1500 Mailadressen auf CC“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: