Pfingsten am Bodensee: Kleine Ergänzung

Warnung: Niemals von Kressbronn nach Wasserburg laufen! Das ist einfach ein langweiliger Weg mit wenig Seeblick. Höchstens die Betrachtung der Rückseite von einigen Villen (mit eigenem Bootssteg, versteht sich) der Schönen und Reichen ist sehenswert… Aber Wasserburg selbst war – wie immer – schön! Und Last not least: Der erste Eiskaffee seit langer Zeit in einem Café!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: