Mainau-Orchideenschau

Vor lauter Begeisterung über die Möglichkeit im HDR-Modus-zu fotografieren, waren mir die Grenzen dieser Technik nicht so ganz klar. HDR-Modus…. hm. laienhaft erklärt: die Kamera macht ganz kurz hintereinander drei Fotos und verwurschtelt die „irgendwie“. Vorteil: Prallere Farben und Kontraste. Nachteil: Das sieht man an den Bildern – auch wenn die Bilder im Millisekundenbereich hintereinander geschossen werden, sind sie nicht ganz deckungsgleich.  

Warum habe ich sie trotzdem in meine Galerie aufgenommen? Weil ich diesen Verfremdungseffekt ganz apart finde. Es ist nicht nur ein normales Verwackeln. Meine ich wenigstens.      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: